Kurtaxe auf Usedom

Informationen zur Kurabgabe

Warum Kurtaxe auf Usedom

Immer wieder sieht man die erstaunten Gesichter von Besuchern unserer Insel, wenn sie am Strand oder der Promenade zur Abgabe der Kurtaxe aufgefordert werden. Die Kurtaxe auf Usedom ist aber notwendig, um die Sauberkeit an den Stränden und Promenaden der Seebäder gewährleisten zu können. Aber nicht nur für die Sauberkeit werden die Einnahmen dieser Abgabe verwendet. Aus den Einnahmen der Kurtaxe werden die Rettungsschwimmer, die öffentlichen sanitären Einrichtungen, aber auch kulturelle Veranstaltungen finanziert.

Wer muss bezahlen

Um es einfach zu halten: Jeder Besucher, der nicht in der Gemeinde wohnhaft ist, muss in den See-, Kaiser- und Bernsteinbädern der Insel Usedom eine Kurtaxe entrichten. Auch Eigentümer von Immobilien, die diese nur zur Erholung nutzen, sind abgabepflichtig. Auch auf der polnischen Seite unserer Insel, in Swinemünde, mußt Du eine Kurabgabe entrichten.

Wie hoch ist die Kur-Abgabe

Die Höhe der Kurtaxe auf Usedom ist abhängig von der Jahreszeit, in der Du die Seebäder der Insel besuchst und von der Ortschaft. Zwischen 0,50 – 3,00 Euro kostet die Kurtaxe pro Tag.
An den Promenaden findest Du Automaten, an denen Du Dir eine Tageskurkarte ziehen kannst. Aber auch in den Touristeninformationen kannst Du Deine Kurtaxe entrichten und die Kurkarte in Empfang nehmen. Du bist ein “Tages-Tourist” und möchtest gleich mehreren Seebädern einen Besuch abstatten? Keine Sorge: Du musst nicht doppelt zahlen! Die Kur- bzw. Gästekarte ist für die ganze Insel Usedom gültig, denn im Januar 2022 haben die Seebäder eine Vereinbarung zur gegenseitigen Anerkennung ihrer Kurkarten geschlossen. Das heisst, Du kannst am Tag so viele Seebäder besuchen, wie Du willst. (Spezifische Sonderleistungen allerdings sind davon ausgenommen und gelten ausschließlich ortsbezogen.)

Besucher der Insel Usedom, die ein Hotelzimmer oder eine private Ferienwohnung gebucht haben, zahlen die Kurabgabe in der Regel direkt beim Hotel, bzw. beim Vermieter und erhalten ihre Kurkarte dann gleich vor Ort.

Kaiserbäder Card

Eine “Besonderheit” erwartet Dich in den Kaiserbädern. Denn dort erhälst Du nach Zahlung Deiner Kurtaxe automatisch die KaiserBäderCard. Diese Karte berechtigt Dich unter anderem, das Busstreckennetz der UBB Busstrecke (täglich ab 9:00 Uhr) kostenfrei zu nutzen (davon ausgenommen ist die “Linie” 271). Weitere interessante Vorteile und Vergünstigungen durch die KaiserBäderCard findest Du auf der Webseite der Kaiserbäder Touristeninformation.

Einen Nachweis über die bezahlte Kurtaxe auf Usedom solltest Du immer bei Dir tragen, denn -besonders in der Hochsaison- wird an vielen Stellen auf der Insel gerne kontrolliert. Wenn Du keinen Nachweis vorzeigen kannst, kann es schnell recht teuer werden. Wer alles eine Kurabgabe entrichten muss und wie hoch die Strafen für eine nicht gezahlte Kurtaxe sind, kannst Du bei Verlag “Rechtsjournalismus” in einem interessanten Ratgeber-Artikel nachlesen. Hier geht es um Bußgeldinfos in Verbindung mit der Kurabgabe.

Nachfolgend findest Du einige Angaben zur Höhe der Kurabgabe in den Seebädern der Insel Usedom. Für die Richtigkeit der Angaben kann ich aber keine Garantie übernehmen, da die Kurabgabenverordnung stetigen Veränderungen unterliegt. Bitte informiere Dich im Vorfeld bei Deinem Vermieter oder bei der ansässigen Kurverwaltung.

Kurtaxe Kaiserbäder (Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin)

Hauptsaison vom 01.04.-31.10.
Kinder bis 9 Jahre: kostenfrei
Kinder ab 10 Jahre: 1,60 Euro
Personen ab 16 Jahren: 2,70 Euro

Nebensaison vom 01.11.-31.03.
Kinder bis 9 Jahre: kostenfrei
Kinder ab 10 Jahre: 1,30 Euro
Personen ab 16 Jahren: 2,10 Euro

Kurtaxe Ostseebad Ückeritz

Tagesgäste 01.04. – 31.10.
Personen von 14-17 Jahren: 1,50 Euro
Personen ab 18 Jahren: 2,50 Euro

Gäste mit Übernachtungen 01.04. – 31.10.
Personen von 14-17 Jahren: 1,25 Euro
Personen ab 18 Jahren: 2,00 Euro

Kurtaxe Loddin & Kölpinsee

Hauptsaison 01.04. – 31.10.
Personen von 10-15 Jahre: 1,00 €
Personen ab 16 Jahren: 2,00 €

Nebensaison 01.11.-31.03.
Personen von 10-15 Jahre: 0,50 Euro
Personen ab 16 Jahren: 1,00 Euro

Kurtaxe Seebad Koserow

Hauptsaison 01.04. – 31.10.
Kinder bis 17 Jahre: kostenfrei
Personen ab 18 Jahren: 2,00 Euro
Behinderte mit GdB von mind. 80 %: 1,50 Euro

Nebensaison 01.11. – 31.03.
Kinder bis 17 Jahre: kostenfrei
Personen ab 18 Jahren: 1,00 Euro
Behinderte mit GdB von mind. 80 %: 0,50 Euro

Kurtaxe Ostseebad Zempin

Hauptsaison 01.04. – 31.10.
Kinder bis 13 Jahre: kostenfrei
Kinder von 14 – 17 Jahren: 1,30 Euro
Erwachsene: 2,30 Euro
Behinderte mit mind. 80% GdB + eingetragene Begleitperson: 1,30

Nebensaison: 01.11. – 31.03.
Kinder bis 13 Jahre: kostenfrei
Kinder von 14 – 17 Jahren: 0,80 Euro
Erwachsene: 1,30 Euro
Behinderte mit mind. 80% GdB + eingetragene Begleitperson: 0,80 Euro

Kurtaxe Ostseebad Zinnowitz

Hauptsaison 01.05. – 31.10.
Kinder bis 16 Jahre, Behinderte mit mind. 80% GdB + einegtragene Begleitung: kostenfrei
Personen ab 17 Jahre: 2,50 Euro
Hunde: 0,50 Euro

Nebensaison 01.11. – 30.04.
Kinder bis 16 Jahre, Behinderte mit mind. 80% GdB + einegtragene Begleitung: kostenfrei
Personen ab 17 Jahre: 1,50 Euro
Hunde: 0,50 Euro

Kurtaxe Ostseebad Karlshagen

Hauptsaison 01.04. – 31.10. & 20.12. – 10.01.
Kinder bis 16 Jahre, Behinderte mit mind. 80% GdB: kostenfrei
Schüler, Studenten, Azubis 16 – 18 Jahren: 1,10 Euro
Erwachsene: 2,30 Euro
Hunde: 1,50 Euro

Nebensaison 11.01. – 31.03. & 01.11. – 19.12.
Kinder bis 16 Jahre, Behinderte mit mind. 80% GdB: kostenfrei
Schüler, Studenten, Azubis 16 – 18 Jahren: 0,60 Euro
Erwachsene: 1,30 Euro
Hunde: 1,50 Euro

Kurtaxe Ostseebad Trassenheide

Hauptsaison 01.05. – 31.10.
Kinder bis 13 Jahre: kostenfrei
Kinder 14 – 17 Jahre: 0,50 Euro
Erwachsene: 2,30 Euro

Studenten, Schüler, Azubis: 0,50 Euro
Hunde: 0,50 Euro
Behinderte mit mind. 80% GdB + eingetragene Begleitperson: kostenfrei

Nebensaison 01.11. – 30.04.
Kinder bis 17 Jahre, Studenten, Schüler und Azubis: kostenfrei
Erwachsene: 1,00 Euro

Behinderte mit mind. 80% GdB + eingetragene Begleitperson: kostenfrei

Kurtaxe in Swinemünde

Wenn Du in Swinemünde länger als 24 Stunden verweilst, bist Du Kurabgabepflichtig. Die Kurtaxe in Swinemünde beträgt pro Person 4,80 Zloty, dass sind ca. 1,10 Euro pro Tag.
Ausnahmen und Befreiungen von der Kurabgabe in Swinemünde